Erdheiler der Neuen Zeit

Erdheiler der Neuen Zeit

 

Reinigung und Energieerhöhung der Chakren

A. der Chakren von Lady Gaia (dem Bewusstsein von Mutter Erde)

B. der Chakren von Menschen
Da sich die Schwingung von Lady Gaia und sich so auch die Energie der Menschen erhöht, wird sich vieles verĂ€ndern. Manche Menschen haben noch Schwierigkeiten, das Neue, wie z.B. die neuen Chakrenfarben, anzuerkennen. Da sich die Energie von Lady Gaia erhöht, und sich Energien durch Farben und Töne ausdrĂŒcken, verĂ€ndern sich auch die Farben der Chakren und die einzelnen Aufgaben der Chakren.Die einzelnen Hauptchakren werden gereinigt, gestĂ€rkt und mit Energien der Neuzeit aufgefĂŒllt.Durch den Aufstieg( spirituelle Entwicklung) von Mutter Erde und damit verbunden dem Beginn des Goldenen Zeitalters, werden vermehrt Energien freigesetzt, die den Menschen und der Erde helfen, sich zu entwickeln und zu entfalten. Dauer: ca. 1 Stunde. Bei vielen Menschen sind die Chakren, die außerhalb des Körpers liegen, bzw. die Chakren, die direkt fĂŒr das höher entwickelte Bewusstsein nötig sind, noch unterentwickelt / unterversorgt. Sie sind noch nicht geöffnet und dĂŒrfen aktiviert werden. Das sind die Chakren der Neuzeit.

Die Chakren der Neuen Zeit:

C. Aktivierung neuer Chakren ( Alphachakra,Omegachakra, Eranuschakra Luinachakra)
Zuerst werden all Deine Körper geerdet und gereinigt.Mit Hilfe der Engel werden dann die einzelnen Chakren aktiviert, ausgerichtet und stabilisiert. Diese Chakren bleiben danach dauerhaft aktiv und versorgen deine Zellen mit Energie der Neuzeit. Dies bewirkt zunĂ€chst ein gesteigertes WohlfĂŒhlempfinden. Du fĂŒhlst Dich im Ganzen kompakter, sicherer, ausgefĂŒllter, ausgeglichener und gestĂ€rkt. Diese Öffnung bewirkt aber vor allem ein schnelleres Voranschreiten in der spirituellen Entwicklung. Und nach und nach eine höhere Bewusstheit. Dauer ca. 1 Stunde

Alphachakra
Verbindet dich mit deinem 10. Chakra. Durch diese Aktivierung ist es dem Menschen möglich, pure Gottesenergie zu empfangen. Auch sogenannte Mahatma Energie kann durch das Alphachakra fließen.Damit ist gewĂ€hrleistet, dass der Mensch die magnetische Liebesenergie, die sogenannte Neuzeiteneregie, in sich aufnimmt und ein Transmutationsprozess folgt, der die Zellen neu ausrichtet.

Omegachakra
Verbindet den Menschen mit dem planetaren Gitternetz und mit allen Knotenpunkten des planetaren Netzes. Dadurch hast Du Zugang zu dem Bewusstsein von Lady Gaia. Wenn Du dich als Kanal fĂŒr Lady Gaia zur VerfĂŒgung stellst, fließt die Energie stets durch Dein Alphachakra, entlang der Pranaröhre, durch das Omegachakra zu Mutter Erde.

Eranuschakra
Sitzt am Hinterkopf ca. 2cm unter dem SchĂ€delknochen. Ist dieses Chakra aktiviert und aufgefĂŒllt mit der Energie der Neuzeit, kann es wesentlich dazu beitragen, das Todeshormon zu löschen und die Zellen zu verĂ€ndern. Außerdem ist es EnergietrĂ€ger des harmonischen Rhythmus des Universums und der Erde.
Menschen, deren Eranuschakra aktiviert ist, sind Menschen in völliger Ausgeglichenheit und schwingen im harmonischen Rhythmus des Universums und der Erde. Sie bringt nichts aus der Ruhe und sie sind voller Selbstvertrauen und StÀrke.
Menschen, deren Eranuschakra nicht aktiviert ist, leiden meist unter Ängsten jeglicher Art. Insbesondere haben diese Menschen Angst vor dem Tod.

Luinachakra
Das Luinachakra sitzt in der Mitte des Gehirns, an einem Energieband, das zwischen den Ohren, etwas oberhalb der HörkanĂ€le verlĂ€uft.Ist dieses Chakra aktiviert, fĂŒhrt es zu einer tiefen SpiritualitĂ€t. Menschen, deren Luinachakra aktiviert ist, erkennen im meditativen Zustand die grĂ¶ĂŸeren ZusammenhĂ€nge und es gelingt ihnen sehr leicht, sich zu zentrieren und den Mittelpunkt ihres Selbst zu finden.
Menschen, deren Luinachakra nicht aktiviert ist, sind meist sehr ruhelos und können sich nur schwer zentrieren. Sie setzen sich selbst Grenzen und können so das große Ganze nicht erkennen.

Sewajachakra
Das Sewajachakra ist ein einziges Wunderwerk. Erst mit einer großen spirituellen Ausdehnung kann sich dieses Chakra aktivieren. Dieses Chakra macht es erst möglich, dass die Menschen einen Quantensprung vollziehen und alle Grenzen in sich auflösen.
Durch dieses Chakra können wir die höchsten universellen Intelligenzen empfangen und darĂŒber wird uns neues Wissen ĂŒbermittelt. Hier findet der Mensch direkten Zugang zu den göttlichen Energien und dem Christusbewußsein.
Über das Sewajachakra wacht eigens eine Gruppe von Engeln, deren Aufgabe es ist, Botschaften weiterzuleiten, das Bewußtsein von Menschen zu ĂŒberpĂŒfen und das Chakra auf Anweisung des Christus zu aktivieren. Dazu ist eine Ausdehnung von 90% Energie notwendig. Der WĂ€chter dieser Engelsgruppe ist Maha Cohan. Die Engel der Engelsgruppe nennen sich Sewajaengel und wachen auch ĂŒber das Sewajachakra von Lady Gaia. Jeder Mensch, der versucht, mit diesem Chakra von Lady Gaia zu arbeiten, wird sofort spĂŒren, dass ihm Energie entzogen wird (nur die Sewajaengel dĂŒrfen das tun). Dieses Chakra darf nicht von menschlicher Seite behandelt, noch aktiviert werden. darĂŒber möchte ich nur erzĂ€hlen!

Das Errichten von LichtsÀulen

Hierdurch erlangt Mutter Erde an bestimmten PlĂ€tzen mehr StabilitĂ€t und Kraft. FĂŒr Lady Gaia bedeutet dies weniger Belastung und Sie kann dadurch ihre Energie auf andere Dinge richten z.B. Ihre spirituelle Weiterentwicklung ihrer 18 Aspekte, welche fĂŒr uns alle notwendig sind, da wir zutiefst verbunden sind mit dem Bewusstsein von Lady Gaia und dies wichtig fĂŒr den Aufstieg ist. Wir können uns nicht alleine weiterentwickeln. Dazu brauchen wir Lady Gaia und sie braucht uns. Auch fĂŒr die Menschen sind diese LichtsĂ€ulen sehr hilfreich, denn sie wirken wie ein morphogenetisches Feld und wenn die Menschen dieses Feld bzw. den Platz betreten, halten sie inne und spĂŒren die Kraft und Liebe.
LichtsĂ€ulen öffnen ein Tor zur Wirklichkeit und versorgen die Umgebung mit den Energien der göttlichen Schwingung und Ordnung. So darf sich alles leichter an diesem Ort fĂŒgen und sortieren. LichtsĂ€ulen wirken schĂŒtzend, stabilisierend, reinigend und aufbauend, heilend und bewusstseinsfördernd. LichtsĂ€ulen werden dauerhaft an diesem, von Dir gewĂŒnschten Ort verankert und werten dort energetisch alles auf und heben an. Dauer: ca. 1 Stunde

Energetische Reinigung von PlÀtzen, GewÀssern und HÀusern

Mit Hilfe der geistigen Welt und Kristallen aus der Wirklichkeit können RĂ€ume, GebĂ€ude, PlĂ€tze, GewĂ€sser, GegenstĂ€nde, von Energien gereinigt werden. Alles, was z.B. in einem Raum gedacht, gesprochen, gefĂŒhlt und erlebt wurde, hinterlĂ€sst ein Energieniveau, eine Energieschwingung- wie ein energetischer Fingerabdruck. Dieser hat Einfluß auf unser Energiefeld und unser Leben – vor allem dann, wenn man in diesem Raum ist bzw. lebt, schlĂ€ft, arbeitet usw.
Haben Sie schon einmal einen Raum betreten, in dem kurz zuvor ein heftiger Streit oder Konflikt ausgetragen wurde? Wie und was haben Sie empfunden, wahrgenommen?

NASHA'O

= Reinigung

RADA'SO'AM

= Lichtaufnahme

Empfehlenswert bei
  • dem Kauf oder Erwerb eines GrundstĂŒckes, Hauses
  • einem Umzug (davor oder danach)
  • schwierigen Situationen, wie z.B.: schwerer Krankheit oder Unfall (auch Orte, an denen besonders hĂ€ufig UnfĂ€lle auftreten)
  • Scheidung
  • Streitigkeiten
  • einem Todesfall
  • Problemen in Ihrer Wohnung/Ihrem Haus. Sie meiden bestimmte RĂ€ume, fĂŒhlen sich in den eigenen 4 WĂ€nden nicht mehr wohl. Hat beispielsweise Einfluß auf: Wohlbefinden, Gesundheit, Schlaf, Partnerschaft, Familie, Arbeitsklima und die Entwicklung unseres Geistes und unseres Bewusstseins.

Erdheilung und energetische Reinigung fĂŒhrt zu einer erheblichen Verbesserung all  dieser Bereiche, sowie der gesamten LebensqualitĂ€t, z.B.: ein klarer Kopf,besseres Durchatmen, sowie das Empfinden des Raumes als leichter, heller, freier,sauberer, reiner, gemĂŒtlicher und grĂ¶ĂŸer.

Eine Reinigung kann je nach GrĂ¶ĂŸe und Beschaffenheit eine bis mehrere Stunden dauern.

Bitte beachten

Bioenergetische Anwendungen ersetzen nicht den Besuch eines Arztes oder Heilpraktikers und garantieren kein Heilversprechen. Alle Beratungen und Therapien sollten im Bewußtsein der Eigenverantwortung geschehen!